BaWü-Delegierte zufrieden mit dem Ergebnis der Bundesdelegiertenkonferenz der AG Betrieb & Gewerkschaft

05. Dezember 2011  Meldungen

Die Delegation aus Baden-Württemberg auf der BDK der AG b&g (von links): Stefan Dreher, Roberto Alcaide, Elwis Capece, Dorothee Diehm, Jochen Dürr, Reinhold Gadinger und Gertrud Moll.

 

 

Mit Gertrud Moll und Jochen Dürr ist die Landes-AG Baden-Württemberg nun im BundessprecherInnenrat vertreten. Gertrud wurde mit den meisten Stimmen im Wahlgang zur Mindestquotierung gewählt, Jochen mit den meisten Stimmen im gemischten Wahlgang.

Außerdem wird Jochen weiterhin die Bundes-AG als Delegierter auf dem Parteitag vertreten.

Bezüglich der weiteren Ergebnisse der BDK verweisen wir auf die Homepage der Bundes-AG.

image_pdfimage_print


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.